Geschichte der Reinkarnation

Trutz Hardo

"Wiedergeburt ist eine Aussage, die zu den Uraussagen der Menschheit überhaupt gehört."

 

- C. G. Jung - Das Wissen von der Reinkarnation war zu allen Zeiten und in allen Kulturen lebendig, und viele Große dieser Welt lebten im Bewusstsein dieses Wissens.

 

Der Glaube an die Wiedergeburt war schon bei den Naturvölkern verbreitet. In Indien wurde die Reinkarnation bereits vor 3000 Jahren in den Veden dokumentiert, in Europa waren es die alten Griechen, die den Glauben an wiederholte Erdenleben lehrten.

 

Mit dem Aufkommen der Aufklärung erfasste die Idee der Reinkarnation fast alle denkenden und dichtenden Geister wie Schopenhauer, Fichte, Tolstoi, Strindberg oder Nietzsche. Der Islam und das Christentum interessierten sich für die Wiedergeburt ebenso wie andere Weltreligionen.

 

Trutz Hardo zeichnet die Geschichte der Reinkarnation von ihren Anfängen bis heute nach und geht dabei sowohl auf Belege in der Literatur ein als auch auf die Forschungsarbeit des Medizinprofessors und Reinkarnationsforschers Ian Stevenson, dem es Ende des 20. Jahrhunderts schließlich gelang, die Reinkarnation als Tatsache zu beweisen.

 

Lassen auch Sie sich überraschen von vielen neuen und faszinierenden Details der Reinkarnationsgeschichte und von vielen Berühmtheiten, die den Reinkarnationsgedanken lebten, von denen Sie es kaum erwartet haben