Ausbildung - Clearingtherapeut /leiter

Ausbildung - Clearingtherapeut /leiter bei Institut Gorbach mit Roland Knaus
Ausbildung - Clearingtherapeut /leiter mit Roland Knaus

mit Roland Knaus

Roland Knaus, Dipl.Heilpädagoge FH, Logotherapeut & Existenzanalyse (Viktor E. Frankl)
Roland Knaus, Dipl.Heilpädagoge FH, Logotherapeut & Existenzanalyse (Viktor E. Frankl)

Das Interesse an PSI-Phänomenen hat in den letzten 20 Jahren erheblich zugenommen. Die Gefahren, die für den Wahrheitssuchenden existieren, können vielfältig sein.

 

Es besteht oft der Wunsch persönliche Lebensprobleme erfolgreich lösen zu können. Nicht selten geraten diese Menschen auf der Suche nach Hilfe, in die Fänge von Pseudolehrer und Gurus. Diese versprechen ihnen Methoden und Techniken, wie sie erfolgreich, glücklich und wohlhabend werden können oder wie man andere Menschen kontrollieren und beeinflussen kann ...

 

Ohne zu wissen worum es wirklich geht, geraten viele bei der Anwendung von Zauberei, Magie, Hexerei und magischen Ritualen in tiefe psychische Probleme. Einige von ihnen sind emotionell verwirrt, oder werden unter Um-ständen zu klinischen Fällen.

 

In der Clearingarbeit werden wir gelegentlich mit oben genannten Fällen konfrontiert. Wir weisen diese Personen auf die Gefahren hin, die von der Anwendung okkulter Praktiken ausgehen. Neben einer umfassenden Beratung erfolgt der dringende Hinweis, sich in fachärztliche Behandlung zu begeben, wenn sich die psychische Gesundheit nicht bessert.

 

Eine solide und umfassende Ausbildung ist daher Voraussetzung für eine verantwortungsbewusste Clearing­arbeit. Nur stabile und psychisch belastbare Menschen mit einer hohen ethischen Grundeinstellung erfüllen die strengen Anforderungen für diese anspruchsvolle Tätigkeit im Dienste für den Mitmenschen.

Basis-Seminar

Im Basis-Seminar werden Theorie und Praxis der Clearingarbeit vermittelt.

 

Theorie:

  •  Richtungen innerhalb der Befreiungsarbeit
  •  Spiritueller Hintergrund für Besetzungen
  •  Erkennungsmerkmale für Fremdenergien
  •  Ursachen für Besetzungen
  •  Gedankenformen: Elementale/Larven/Schermen/Phantome

 Praxis

  •  Praxis der Befreiungsarbeit
  •  Erste Befreiungen unter Anleitung, Selbsterfahrung
  •  Anforderungen für die Clearingarbeit
  •  Schutztechniken
  •  Fallarbeit

Termine

  • 24.-25.März 2018

Ort

  • Institut Gorbach, Ruderbach 60, 9430 St. Margrethen, St.Gallen, Schweiz

Kosten

  • Wochenende (Samstag/Sonntag), ca. 7-8 Stunden Ausbildung pro Tag, Kosten CHF 350.- / € 330.-
  • Seminarunterlagen: Leitfaden für Clearing in Theorie & Praxis, Kosten CHF 20.-, / € 15.-
    (50 Seiten + Stick 1,4 MB ergänzende Dokumente)

Supervision-Seminar

Theorie

  • Einzelgespräche mit Roland Knaus
  • Austausch über Erfahrungen oder Problemen in der Gruppe
  • Besprechen der einzelnen Fälle aus der Teamsupervision mit Roland Knaus in der Gruppe

Praxis 

  • gemeinsames Lernen Clearings und Befreiungsarbeit; Personen, Haus, Tiere, Gegenstände etc.
  • praktische Zusammenarbeit / Clearings (Teamsupervision) mit Begleitung von Roland Knaus

Termine

24.+25.02.20107

  • Samstag von 10:00 - ca. 18:00
  • Sonntag von 09:30 - ca. 17:30

Ort

  • Institut Gorbach, Ruderbach 60, 9430 St. Margrethen, St.Gallen, Schweiz

Diplom-Seminar

Theorie

  • Vertiefung der Theorie
  • Vermittlung von fortgeschrittenen Methoden des Clearing incl. Mental-Clearing und Spase-Clearing
  • Clearing bei Magie (alle wesentlichen Formen), Fälle
  • Fortgeschrittene Schutztechniken

Praktische Arbeit

  • Wie magische Beeinflussung erkannt, befreit und erlöst werden kann
  • Umsetzung der Kenntnisse in die Clearingarbeit durch praktisches Üben unter Anleitung
  • Erfahrungsaustausch
  • Praktische Abschlussprüfung
  • Ethische- und rechtliche Standards (Ehrenkodex)

Termine

10.03.+11.03.2018

  • Samstag von 10:00 - ca. 18:00
  • Sonntag von 09:30 - ca. 17:30

Ort

  • Institut Gorbach, Ruderbach 60, 9430 St. Margrethen, St.Gallen, Schweiz

Kosten

  • Wochenende (Samstag/Sonntag) ca. 7-8 Sunden Ausbildung pro Tag, Kosten CHF 410.- / € 380.-
  • Seminarunterlagen: Ergänzende Unterlagen und Leitfaden für die Clearing arbeit bei Magie. Kosten CHF 25.-, / € 20.-
    (über 100 Seiten ergänzende + ergänzende Dokumente)

Diplomierung

Schriftliche Fallarbeit

  • Einreichen einer schriftlichen Fallarbeit, in der die erfolgreiche Befreiungsarbeit bei mindestens 2 Klienten dokumentiert wurde (evtl. mit Tonaufzeichnung oder Video)
  • Bei bestandener Prüfung wird die Befähigung zur selbständigen Clearing-Arbeit mit einem Diplom bestätigt
  • Die Absolventinnen und Absolventen der Clearingausbildung verpflichten sich zur Einhaltung eines Ehrenkodex