Bewegungs- und Körpertherapeut /coach

Um sich im Alltag entspannter, lockerer und schmerzfreier zu bewegen, lernt man hier Übungen und Selbstbehandlungen der Sensomotorischen Körpertherapie, die insgesamt und bei speziellen Problemen gut tun.

 

Die sensomotorischen Übungen dienen weniger der Kräftigung als vielmehr der gezielten Entspannung und dem Wieder-in-Bewegung-bringen bestimmter Muskeln.

 

Die meisten Übungen werden liegend und sehr langsam durchgeführt. Dies fördert das Körperbewusstsein und die Entspannung und hilft damit, sich im Alltag schmerzfreier zu bewegen. Bei den Selbstbehandlungen lernt man, wie man sich bei vielen Problemen selbst ein Stück weit helfen kann.